Ditte und Giovanni Bandini:
Das Drachenbuch


Ein besonders gut gelungenes Buch für jeden, der sich für Drachen interessiert. Die Bandinis haben die Drachen nicht nur von ihrer geschichtlich-mythologischen Seite in den verschiedenen Kulturen, sondern auch vor dem Hintergrund der modernen Literatur betrachtet. So wird auch über Fantasy-Filme und Bücher gesprochen (z.B. Drachenlanze und Das Schwarze Auge). Gut geschrieben, leicht ironisch und vielseitig. Interessant sind auch die Internetadressen am Ende des Buches.

 
zurück